Coronavirus-Videoanrufe

Videophon kehrt den Rückgang während um COVID-19


Die Pandemie zog sie auseinander 

"Er ist in den ZWEI Monaten so sehr ausgerutscht, dass wir getrennt wurden."
- Tillie Freeman, 83, ergebene Frau von Jack.

Mitten in der COVID-19-Pandemie streckte Tillie die Hand nach Konnekt. Aufgrund der Sperrung von Altenpflegeheimen kam es zu außergewöhnlichen Anfragen, und die Verzögerungen beim Versand zwangen uns, dringenden medizinischen Bedarf zu priorisieren. Als wir hörten, wie schnell sich Jacks Zustand verschlechterte, wussten wir, dass wir ihr helfen mussten.

„Ich war am Boden zerstört, als mir klar wurde, wie schnell Jack seine Kommunikationsfähigkeit verlor. Als ich darüber nachdachte, wurde mir klar, dass seine Situation keine soziale Distanzierung war, sondern eher eine soziale Isolation. Wir waren seit zwei Monaten „getrennt“. Er konnte die Menschen um ihn herum mit ihren Masken nicht erkennen und er konnte nicht verstehen, was sie sagten; und ich konnte nicht mit ihm zusammen sein, um ihm zu helfen, sich zu unterhalten. “

Konnekt Team kam zu retten 

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Konnekt Das Team war von Tillies Geschichte berührt und wollte unbedingt helfen, also stellten wir schnell ihre Kontakte her und prefHinweise für das Bildtelefon. Das technische Team stellte alles im Handumdrehen zusammen und bevor wir es wussten, war das 15-Zoll-Bildtelefon fertig eingestellt, angepasst und versandbereit. Das Gerät wurde direkt an das Pflegeheim in New York geliefert, wo die Pfleger das Gerät nur noch an die Steckdose anschließen mussten und schon war alles betriebsbereit.

Tillie konnte physisch nicht da sein, um Jack den Umgang mit dem Gerät beizubringen automatische AntwortfunktionJack musste nichts lernen. Ein paar Wochen später schrieb Tillie mit ihr an uns zurück #Tillievision Geschichte 🙂

Jack und Tillie North America mit Videophone

Die # Tillievision-Geschichte

„WOW, was für ein wundervoller Tag wir hatten, es ist fast so, als würde ich das Zimmer meines Mannes im Pflegeheim besuchen. Wir hatten virtuelles Frühstück, Mittag- und Abendessen zusammen. Er wurde von einigen seiner Freunde ‘virtuell’ besucht und ich konnte mich bei Mitarbeitern bedanken, die in sein Zimmer gekommen sind. Seit der Installation des Bildtelefons Konnekt hat sich seine Kommunikation verbessert.. Ich bin begeistert, wenn er heute ein Gespräch aufnehmen kann, das wir gestern geführt haben.

DANKE für dieses wundervolle Geschenk während dieser ansonsten stressigen Pandemie. Es hat meine Erwartungen übertroffen. “
- Tillie. "

Jack verbessert sich weiter 

Konnekt Es gibt viele Beispiele, bei denen Videophone dazu beigetragen hat, die Stimmung zu verbessern und das Depressionsrisiko zu senken. Wir haben auch die medizinischen Studien über die Bedeutung von Gesprächen von Angesicht zu Angesicht für die kognitive Funktion gelesen. Dies ist jedoch das tiefgreifendste Beispiel, das wir für eine Trendwende gesehen haben Konnekt macht das seit über 5 Jahren.

„Jeden Tag kann er Bleiben Sie länger und länger im Gespräch. Mehrere seiner Wanderfreunde sind auf seinem Bildschirm erschienen. Er hatte lange Gespräche mit Freunden und sie teilten lebhafte Erinnerungen an Abenteuer, die sie geteilt hatten (wie das Besteigen des Mt. McKinley). Er nennt sie beim Namen und obwohl sie derzeit nur minimale Gespräche führen, sind auch sie bestrebt, ihm zu helfen, das wiederzugewinnen, was durch diese Pandemie verloren gegangen ist. “

Laut Tillie sieht Jacks Großfamilie auch eine Verbesserung seiner Gesundheit, einschließlich des Personals in seinem Pflegeheim:

„Am Montag war er ruhiger und fing an, die Namen seiner Freunde und die Namen ihrer Kinder zu proben, und ich war praktisch da, um die Lücken zu füllen, als er feststeckte. Er war auf einem HIGH und er hat kaum den ganzen Tag geschlafen, was seit mindestens 2 Jahren nicht mehr passiert ist. Sein Bruder war schockiert, als er einen Blick auf den „alten Jack“ erhaschte. Auch das Personal war schockiert. “

Jack trägt Hörgeräte und lässt sie manchmal einschalten. Wir freuen uns darauf, Untertitel für ihn zu aktivieren. Wir sind uns noch nicht sicher, aber wir erwarten, dass Untertitel Jacks Verständnis für seine Videogespräche verbessern.

Kleiner Haftungsausschluss: Ihr geliebter Mensch kann möglicherweise nicht die gleichen Ergebnisse wie Jack erzielen, aber mit dem Videophon können Sie jederzeit problemlos mit Ihrem geliebten Menschen kommunizieren, was im Kampf gegen die soziale Isolation hilfreich sein kann.

Kontakt Konnekt um mehr über das Bildtelefon zu erfahren.

Abonnieren Sie hier um hilfreiche Informationen für Betreuer / Familien zu erhalten.

VORHERIGER ARTIKEL
Untertitel-Telefon bewahrt Unabhängigkeit
NÄCHSTER ARTIKEL
Leitlinien für Teleaudiologie
Kategorien