Am Telefon mit jemandem, der hörgeschädigt ist

Wussten Sie, dass bis zum Jahr 2050 die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen prognostiziert, dass voraussichtlich fast 2.5 Milliarden Menschen einen gewissen Grad an Hörverlust haben werden?

Davon wird prognostiziert, dass mindestens 700 Millionen Menschen wegen ihres Zustands fachärztliche Unterstützung und Rehabilitation benötigen werden.

Trotz dieser alarmierenden Statistiken bleibt eines sicher: Taubheit, Hörverlust und Schwerhörigkeit sind Erkrankungen, die in der heutigen Gesellschaft noch lange eine gesundheitliche Herausforderung bleiben werden.

Wie die meisten Erkrankungen kann Hörverlust durch eine Reihe verschiedener Faktoren verursacht werden.

Was verursacht Hörverlust?

  • Angeborene Faktoren
  • Krankheit (z. B. infolge einer Virusinfektion)
  • Hautalterung
  • Schädeltrauma
  • Ototoxizität verursacht durch Reaktionen auf Arzneimittel
  • Exposition gegenüber übermäßigem Lärmpegel

Wie wir uns vorstellen können, hindert Gehörlosigkeit oder Schwerhörigkeit eine Person nicht daran, effektiv mit ihren Mitmenschen zu kommunizieren.

In diesem Artikel werden wir einige mühelose, respektvolle und völlig kostengünstige Strategien für die sinnvolle Kommunikation mit den gehörlosen und schwerhörigen Menschen in Ihrem Leben untersuchen.

Dazu sehen wir uns einige der am häufigsten gestellten Fragen zu klarer Kommunikation und Hörbehinderung an.

Aber zuerst hier unsere Top-Tipps:

So rufen Sie jemanden mit Hörverlust per Video an?

  • Verwenden Sie integrierte Untertitel
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Liebster Zugang zu einem sehr großen Bildschirm hat, um die Kommunikation zu erleichtern
  • Erkunden Sie die Verwendung von unterstützenden Kommunikationsgeräten wie dem Konnekt Bildtelefon, speziell für Hörgeschädigte entwickelt
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Videoanrufgerät Audiogeräte unterstützt (3.5-mm-Buchse, USB- und Bluetooth-Verbindungen)

Natürlich sind Videoanrufe nicht die einzige Möglichkeit, mit schwerhörigen Menschen in unserem Leben zu kommunizieren.

Wie kommuniziere ich am besten mit Schwerhörigen?

Ganz gleich, ob Sie selbst an einer Form von Hörverlust leiden oder einen Freund oder ein Familienmitglied betreuen, der sich mit einer Hörbehinderung abfindet, eines ist sicher: Die Aufrechterhaltung einer effektiven und ansprechenden Kommunikation ist der Schlüssel zu kollektiver Gesundheit und Wohlbefinden für alle.

Sie können einen Blick darauf werfen in unserem Artikel Hilfe für einen älteren Verwandten mit Hörverlust für weitere nützliche Tipps.

Zu verstehen, wie Sie mit hörgeschädigten oder schwerhörigen Menschen in Ihrem Leben kommunizieren können, ist ein wichtiges Thema, das Sie berücksichtigen sollten. Glücklicherweise engagieren sich eine Reihe von Regierungsstellen und Gemeindeorganisationen dafür, Pflegekräfte bei der Weiterbildung zu unterstützen.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Ministerium für Gesundheit und Altenpflege der australischen Regierung empfiehlt die folgenden Strategien für eine respektvolle und einfühlsame Kommunikation rund um Hörverlust:

Hörverlust: Wie man kommuniziert

  • Bestimmend sein – Helfen Sie mit, das Tabu Hörverlust zu brechen und stellen Sie sicher, dass Sie diese Herausforderung offen mit Ihren Mitmenschen besprechen
  • Verwenden Sie visuelle Hinweise – Lippenbewegungen, Mimik und Handgesten helfen bei einer klaren Kommunikation
  • Nutzen Sie Kontextinformationen – Manchmal ist es nicht die Wortwahl, die zählt, sondern das allgemeine Thema des Gesprächs, also kommen Sie immer wieder darauf zurück
  • Normalisieren Wiederholungen und Klärung – Es ist in Ordnung zu fragen, ob jemand möchte, dass Sie einen Satz wiederholen oder wiederholen
  • Bleiben Sie ruhig und konzentrieren Sie sich – manchmal braucht es nur eine ruhige Herangehensweise und ein gleichmäßiges Tempo
  • Nutzen Sie zweckgebundene Kommunikationstechnologien - wie Untertitel-Bildtelefon

Wenn es um technologiegestützte Kommunikation geht, schließt es selbstverständlich nicht aus, dass jemand gehörlos oder schwerhörig ist, einen Anruf zu tätigen oder zu empfangen.

In diesem Fall ist eine speziell entwickelte und kostengünstige Telefonoption wie die Untertitel-Bildtelefon kann helfen.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Konnekt Telefon für Schwerhörige oder Gehörlose funktioniert von:

  • Kann sowohl Anrufe mit Untertiteln als auch Videoanrufe mit Untertiteln führen
  • Mit einem kristallklaren Videodisplay zur Darstellung von Gesten, Mimik und Körpersprache
  • Mit einzigartiger „One-Touch-to-Dial“-Funktion
  • Inklusive keine Menüs, keine Passwörter, keine ausgefallenen Zusatzoptionen

Mit einer breiten Palette von Anwendungen sowohl im privaten als auch im gemeinschaftlichen Umfeld bietet die Konnekt Captioning Videophones ist ein hervorragendes, zeitgemäßes Kommunikationstool, das speziell für eine bessere Lebensqualität entwickelt wurde.

Um zu hören, was andere sagen, sehen Sie sich diese Erfahrungsberichte an wenn sie hier klicken.

Wie telefoniert ein Gehörloser?

Es ist eine großartige Frage und eine der häufigsten Internetsuchen, wenn es darum geht, hörgeschädigte Menschen in unserem Leben zu unterstützen.

Einem aktuellen Umfrage, die in Zusammenarbeit mit dem United Kingdom Council on Deafness durchgeführt wurde, kann nur 1 von 20 Personen, die gehörlos sind oder an Hörverlust leiden, Aufgaben per Telefon erledigen.

Das Ergebnis dieses Szenarios ist, dass sich 70 % der Befragten an Freunde und Familienmitglieder wenden, um Hilfe bei der grundlegenden Kommunikation per Telefon zu erhalten.

Warum nicht einen Moment innehalten, um die Auswirkungen auf die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Handlungsfähigkeit der Beteiligten zu betrachten?

Natürlich muss es nicht so sein.

At Konnekt, wir sind stolz darauf, wie unsere zielgerichtet entwickelten Produkte der Gesundheit und dem Wohlbefinden derer dienen, die sie verwenden, und die das Glück und die Lebensqualität aller verbessern. Unser Bildtelefon und unser Untertiteltelefon für Schwerhörige, Gehörlose und Menschen mit Hörbehinderung werden vorrangig mit höchster Sorgfalt hergestellt.

Durch die natürliche Erweiterung kann unser Bildtelefon auch dazu beitragen, das Zusammengehörigkeitsgefühl, das Wohlbefinden und den Komfort von Familie und Freunden zu verbessern.

Wie spreche ich mit jemandem mit einem Untertiteltelefon?

Taubheit ist wie eine Hörbehinderung ein Szenario, das sowohl vor als auch nach der Geburt auftreten kann.

Daher ist es am besten anzunehmen, dass jede gehörlose oder hörgeschädigte Person, die Sie treffen, eine andere Realität erleben wird. Daher können ihre Bedürfnisse – insbesondere in Bezug auf die Kommunikation – leicht unterschiedlich sein.

Eine flexible Hilfstechnologie oder ein Telefon mit Untertiteln wie das Untertitel-Bildtelefon kann helfen, diese unterschiedlichen Bedürfnisse zu erfüllen. Durch die Integration einer Reihe beeindruckender Funktionen ermöglicht es den Menschen in Ihrem Leben, auf eine Weise in Verbindung zu bleiben, die zu gleichen Teilen ermächtigend, respektvoll und effektiv ist.

So können Sie ein Bildtelefon mit Untertiteln am effektivsten nutzen:

  • Finde einen ruhigen Ort zum Reden – Hintergrundgeräusche (und sogar visuelle „Lärm“ oder Bewegung) können die Kommunikation schwieriger machen, als es sein muss
  • Tu nicht so, als ob du es gehört hättest, wenn du es nicht getan hast – Es ist viel respektvoller (und effektiver), darum zu bitten, dass etwas wiederholt oder umformuliert wird
  • Entdecken Sie die Auswahl an unterstützenden Technologien, die Ihnen zur Verfügung stehen - einschließlich der Konnekt Bildtelefon mit Untertiteln für gehörlose und schwerhörige Gemeinschaften und sein großes Display, die kristallklare Videoanruffunktion, „One-Touch“-Anrufe und das Untertitelsystem
  • Vermeiden Sie Umgangssprache – Wenn Sie ein Untertitelungsgerät verwenden, wird gesprochene Sprache am einfachsten übersetzt, wenn Sie in einfachen Sätzen sprechen und Fachjargon vermeiden
  • Verwenden Sie visuelle Hinweise und Gesten um Bedeutung zu kommunizieren, anstatt sich auf Ihren Tonfall zu verlassen
  • Sprich langsam und deutlich – und wahrscheinlich sogar langsamer, als es Ihrer Meinung nach angemessen ist (Sie können die Person, mit der Sie sprechen, jederzeit fragen, ob sich das von Ihnen gewählte Tempo richtig anfühlt)
  • Mach einen Plan – Manchmal können unerwartete Anrufe zu kommunikationsbedingten Angstzuständen bei einer gehörlosen oder hörgeschädigten Person beitragen
  • Versuchen Sie es mit Teleaudiologie – Bildtelefone mit Untertiteln werden speziell für neue empfohlen Teleaudiologische Richtlinien
  • Wenn im Zweifel, fragen – Es gibt nichts Stärkeres für einen gehörlosen oder hörgeschädigten Menschen, als zu fragen, was prefErfahrungen, die sie für kommunikationsbezogene Aktivitäten haben

Sind Sie neugierig, was Technologie tun kann, um gehörlosen und schwerhörigen Menschen in Ihrem Leben zu helfen?

Wir helfen gerne! Kontakt unser freundliches und erfahrenes Team heute.

Weltweit verfügbar

Konnekt hat Vertriebs-/Supportpartner in Australien/Asien, Europa, Großbritannien, Nordamerika, Neuseeland und Afrika.

Kontaktieren Sie uns

Kategorien