Untertitel-Telefon bewahrt Unabhängigkeit

1. Februar 2020 Melbourne Australien:

FirefDie Mutter des Kämpfers lebt unabhängig

Heiße australische Innovation ermöglicht Captioned Calls für 99 Jahre

Die furchterregendste Bedrohung

Während des sengenden heißen australischen Sommers hatte Pauline Cole Angst. Sie hatte Angst, dass sie nicht in der Lage sein würde, ihr Zuhause zu behalten. Buschfeuer? Nein, sie machten ihr keine Sorgen. Verlust der Unabhängigkeit. Das hat sie erschreckt!

Pauline war zutiefst taub und brauchte dringend ein neues Telefon. Ein äußerst benutzerfreundliches Telefon mit großem Text und präzisen Untertiteln, die nicht ins Hintertreffen geraten. Ein Telefon, mit dem sie zu Hause bleiben konnte.

Der liebende Sohn bekämpft Feuer mit Feuer

Peter Cole meldet sich freiwillig als Crew Leader bei der NSW Rural Fire Service (RFS). Peter bekämpft seit Ende November Brände an der fernen Südküste und arbeitet oft nachts. Letzte Nacht war sein Team direkt auf dem Weg der Flammen und führte kontrolliertes Verbrennen durch, um die Flammen des Brennstoffs zu berauben.

Letzte Nacht ist ein Baum auf eines der Feuerwehrautos gefallen. Es zerstörte das Kabinentor.

Mama ruft an Konnekt am Bildtelefon für Hilfe oder Support

Seniorenfreundliches Telefon, in wenigen Minuten gemeistert

Heute unternahm Peter die 8-stündige Reise, um seine Mutter Pauline zu besuchen. Neben ihm stand ein ausgeklügeltes Videotelefon mit AI-Untertiteln (Artificial Intelligence). Warum um alles in der Welt gab er das seiner Mutter?

Peter packte es aus, steckte es ein und wartete. In weniger als zwei Minuten hatte Pauline ein Lächeln auf den Lippen.

Sie hatte ihr neues gemeistert Konnekt Untertitelung Bildtelefon.

Pauline, 99 und sehr unabhängig

Peters Mutter Pauline wird dieses Jahr 100 Jahre alt. Ihre Taubheit ist so stark, dass Hörgeräte nicht mehr helfen. Ihr Hörverlust ist ein großes Hindernis. Sie lebt seit dem Tod ihres Mannes vor einigen Jahren selbständig - äußerst selbständig. Sie ist entschlossen, in ihrem eigenen Haus zu bleiben.

In dem Haus, in dem sie lebt, haben sie und ihr verstorbener Ehemann im Ruhestand gebaut. Die Familie hat gesehen, wie Paulines Welt schrumpfte: Zuerst aus dem Viertel, in dem sie einst lebte, in den Garten, den sie einst schätzte, in das Haus und jetzt so ziemlich in die obere Ebene dieses Hauses. Obwohl sie immer noch ambulant ist, ist ihre Mobilität eingeschränkt. Ihre Tage bestehen darin, zu lesen, in Fotoalben zu blättern und ihre geliebten Vögel zu füttern - die Lorikeets, die Metzgervögel und andere Arten, die sie täglich besuchen.

Die Kommunikation mit der Außenwelt, insbesondere mit ihrer Familie, ist von entscheidender Bedeutung. Es lindert die Einsamkeit und Stille. Die Kerzen ihrer Freunde in der Nähe sind alle ausgebrannt.

Anrufe mit Bildunterschriften halfen, Pauline zu Hause zu halten

Trotz seiner Mängel war Paulines früheres Untertitel-Telefon ein Grundpfeiler ihrer Fähigkeit, bei ihr zu Hause zu bleiben. Das einzige Kommunikationsmittel ihrer Familie mit Pauline waren E-Mails und Anrufe mit Bildunterschriften. Telefonanrufe stellten eine Unmittelbarkeit dar; Sie konnte sowohl die Dienste anrufen, die sie benötigte, als auch Freunde.

Der Service war zeitweise. Das Internet in ihrer Nähe war uneinheitlich, und auf dem Bildschirm des Telefons wurde manchmal angezeigt, dass kein Operator verfügbar war. Peter sprach oft mit ihr. Als sich der CapTel-Dienst seinem Aussterben näherte, stellten sie fest, dass sie - ohne Alternative - in eine unterstützte Pflege gezwungen werden würde. Diese Option erschreckte sie wirklich.

Mitarbeiter von MidCoast Assist

Ein Funke Hoffnung

Ein Ergotherapeut hat ein TTY-Telefon vorgeführt. Die einzelne Zeile unbeleuchteten Textes war nicht für Pauline geeignet, deren Sehvermögen langsam nachlässt.

Vor ungefähr 6 Wochen erfuhr Peter von Konnektneues Untertitelungstelefon von Berater Peter Rath bei MidCoast-Assistent, ein zukunftsweisender Service zur Unterstützung von Alterung und Behinderung von MidCoast Council. MidCoast Assist war mit Paulines Bedürfnissen einverstanden und fand finanzielle Unterstützung, um sie in ihre zu integrieren Technologie in Häusern 

Der Konnekt Untertitelung Bildtelefon

Als Peter Cole kontaktierte KonnektDie Gründer - Karl und John - waren so freundlich, Pauline einzuladen, eine der Ersten zu sein, die ihr neues Telefon 30 Tage lang als Testversion "einbrannten".

Konnekt schilderte die lange Geschichte ihres benutzerfreundlichen Bildtelefons und seine Beliebtheit bei sehr alten Erwachsenen, die unabhängig bleiben, ihre Enkelkinder häufiger sehen und sich sicher fühlen möchten, wenn sie wissen, dass vertrauenswürdige Familienangehörige sich im Falle eines Sturzes, einer Krankheit oder eines Unfalls visuell einchecken können Notfall.

Skype-Telefon für Altenpflege

Anrufe mit One-Touch-Untertiteln

Alle Verwandten, Freunde, Geschäfte und Dienstleister von Pauline wurden von für die Kurzwahl eingerichtet Konnekt.

Kontakte werden nach Namen (und optional nach Foto) auf 4 bis 6 Zoll breiten Zielwahltasten auf dem großen 15-Zoll-Touchscreen angezeigt.

Konnekt erklärte, dass ein numerischer Dialer innerhalb von Wochen über ein automatisches Software-Update eintreffen würde.

Umfassende Verbesserung

Pauline genießt jetzt ihre zweite Woche mit dem Konnekt Telefon. Peter berichtet, dass seine Mutter die mit Bildunterschriften versehenen Anrufe als eine enorme Verbesserung gegenüber dem alten Telefon ansieht. Sie findet den Touchscreen einfach zu bedienen. Die große Schrift und der helle Text erleichtern das Lesen auch bei Sehschwäche.

Konnekt Untertitelung Videotelefon in einem Untertitelanruf mit Untertiteln von Sprache zu Text und Aktivierung des Lippenlesens

Untertitel Auch Videoanrufe

Peter hat Skype auf seinem Mobiltelefon installiert und gerade damit begonnen, Videoanrufe mit Pauline zu versuchen. Die Fähigkeit, Lippen und Körpersprache zu lesen, trägt zum Verständnis bei.

Eine medizinische Studie der OHSU aus dem Jahr 2019 zeigte, dass dreimal wöchentlich Videoanrufe von Angesicht zu Angesicht die soziale Isolation verringerten und das Depressionsrisiko halbierten.

Peter sagt das KonnektDas Untertitel-Telefon ist die einzige echte Alternative für hörgeschädigte Senioren.

Staatliche Unterstützung für ein unabhängiges Leben

Peter betonte die Notwendigkeit der Aufklärung über staatliche Unterstützungsprogramme für unterstützende Technologien.

KonnektDie Produkte und Dienstleistungen von können in Australien über NDIS und finanziert werden MyAgedCare. Lesen Sie mehr über Australische Regierungsfinanzierung. Es hilft Menschen mit Hörverlust (oder anderen Behinderungen, einschließlich kognitiven Beeinträchtigungen), unabhängig zu leben.

Peter glaubt, dass zusätzliche Unterstützung, um die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit der zu erleichtern Konnekt wäre ein ausgezeichneter Schachzug.

Preise und Verfügbarkeit

Erfahren Sie, wie die Untertitel-Bildtelefon kann Ihnen, Ihrem Familienmitglied oder einem Kunden helfen, erhalten Sie Preise und finden Sie heraus, wie Sie eine staatliche Förderung beantragen können.

Konnekt ist nicht vorrätig und unsere Lieferung im Februar wird demnächst im Vorverkauf sein. Einfach Meldung zusenden  um herauszufinden, wie Sie Ihr Bildtelefon reservieren können.

VORHERIGER ARTIKEL
Gesunder Lebensstil für ältere Menschen
NÄCHSTER ARTIKEL
Coronavirus-Videoanrufe
MENÜ